SpotterSpotterde_DE

GPS-TRACKER FÜR SENIOREN UND BEI DEMENZ

gps ortung demenz

Aufkommende Sorgen bei Angehörigen, im Moment, wenn eine Person mit Demenz das Haus verlässt, sind wahrlich keine Seltenheit. Der Spotter GPS-Tracker sorgt bei Ihnen und bei der Person mit Demenz für eine größere Entspanntheit. Wenn Sie den Spotter GPS-Tracker in der Hosentasche, in der Tasche oder im Rollator unterbringen, können Sie über Ihren Online-Account oder die Smartphone-App immer sehen, wo die Person, um die es geht, sich gerade befindet. Sie können auch einen Sicherheitsbereich einstellen. Wird dieser Bereich verlassen, so werden Sie darüber informiert.

In einem Notfall drückt die Person mit Demenz auf die SOS-Taste, was dazu führt, dass Sie eine entsprechende Nachricht erhalten. Sie können auch eine telefonische Verbindung aufbauen und direkt miteinander über den Spotter GPS-Tracker kommunizieren.

Die „Deutsche   Alzheimer Gesellschaft“ empfiehlt die Nutzung eines solchen GPS-Trackers bei Demenz.

Online-Account & Smartphone-App

Der Spotter GPS-Tracker ist an Ihren Online-Account gekoppelt, über den Sie Standorte einsehen, Funktionen aktivieren und Daten verwalten können. Loggen Sie sich in Ihren Online-Account ein, in dem der Standort des Spotter auf einer Karte angezeigt wird. Befindet er sich in Bewegung, dann sendet der Spotter alle 60 Sekunden eine Standortmeldung. Bei Stillstand tut er dies im 30-Minuten-Rhythmus. Dafür müssen Sie nichts weiter tun, das geschieht automatisch.

Da die Funktionen des Spotter über das Internet laufen, müssen Sie keine Software installieren oder Lizenzen anschaffen. Sie können sich von jedem Standort aus und mit mehreren Personen gleichzeitig einloggen. Auch wenn Sie unterwegs sind, können Sie die Standorte stets mithilfe der GRATIS Spotter Smartphone-App einsehen.

gps ortung senioren
GPS Ortung_2

Funktionen des Spotter

Mit dem Spotter GPS-Tracker sind Sie nicht nur in der Lage festzustellen, wo sich die Person mit Demenz gerade befindet, sondern Sie verfügen auch noch über weitere interessante Funktionen:

  • SOS-Alarm in Notsituationen
    Wenn der Träger/die Trägerin des Spotter sich in einer unangenehmen Situation befindet, drückt er/sie auf die SOS-Taste, was dazu führt, dass Sie darüber umgehend informiert werden. In dem entsprechenden Bericht werden Name und Standort genannt.
  • Definieren Sie eine Sicherheitszone
    Sie können auch einen oder mehrere Sicherheitsbereich(e) einstellen. Wird dieser Bereich verlassen, dann werden Sie darüber informiert. Es bietet sich beispielsweise an, einen Ring von 2 km rundum das Wohngebiet der Person mit Demenz einzustellen.
  • Automatische Standortmeldung
    Der Spotter GPS-Tracker verschickt automatisch Standortmeldungen an Ihren Online-Account. Befindet er sich in Bewegung, dann sendet der Spotter alle 60 Sekunden Standortmeldungen. Bei Stillstand tut er dies im 30-Minuten-Rhythmus.
  • Telefongespräch führen
    Sie können den Spotter zu jedem gewünschten Zeitpunkt anrufen. Der Träger hört einen Ton und nach 2 Sekunden wird automatisch eine telefonische Verbindung hergestellt, sodass Sie miteinander kommunizieren können.Hier klicken für genauere Erklärungen zu den Funktionen

Vorteile des Spotter GPS-Trackers

Spotter GPS Tracker -

Preise

Der Spotter ist ein qualitativ hochwertiger und günstiger GPS-Tracker, der auf Prepaid-Basis funktioniert. Sie gehen keine vertraglichen Verpflichtungen ein und müssen auch kein Abonnement abschließen. Sie laden den Spotter einfach immer dann auf, wenn Sie ihn verwenden möchten.  Hier klicken für mehr Informationen zur Prepaid-Nutzung.  Lesen Sie hier mehr zu den Produktinformationen des Spotter.

Verkaufsstellen

Der Spotter GPS Tracker ist in Kürze in Deutschland und Österreich erhältlich.

Spotter-product

Diese Seite teilen