SpotterSpotterde_DE

SICHERN SIE IHR MOTORRAD MIT SPOTTER

GPS Tracker Motorrad

Sehr benutzerfreundlicher und kleiner GPS-Tracker

Der Spotter ist ein mobiler GPS-Tracker, den Sie problemlos in Ihrem Motorrad unterbringen können. Der Spotter GPS-Tracker verschickt bei registrierter Bewegung alle 60 Sekunden und bei Stillstand alle 30 Minuten Standortmeldungen. Diese Standorte können Sie über Ihren Online-Account und über die GRATIS Spotter-App für Smartphones und Tablets einsehen. Das gilt auch, wenn das Motorrad europäische Landgrenzen überquert, denn der Spotter funktioniert in ganz Europa!

FUNKTION SPOTTER

Spotter-video

Online-Account & Smartphone-App

Mithilfe des Global Positioning Systems (GPS) bestimmt der Spotter die aktuelle Position Ihres Motorrades. Hierfür wird auf hochgenaues GPS zurückgegriffen, das exakte Positionsangaben ermöglicht. Der Spotter GPS-Tracker ist an Ihren Online-Account gekoppelt, über den Sie Standorte einsehen, Funktionen aktivieren und Daten verwalten können.

Dadurch, dass der Spotter voll und ganz über das Internet funktioniert, müssen Sie keine Software installieren oder Lizenzen kaufen. Sie können sich von jedem Standort aus und mit mehreren Personen gleichzeitig einloggen. Auch wenn Sie unterwegs sind, können Sie die Standorte stets mithilfe der GRATIS Spotter Smartphone-App einsehen.

Beachten Sie: Bei normaler Nutzung hält die Batterie des Spotter maximal 7 Tage lang. Nach diesem Zeitraum ist die Batterie aufgebraucht und muss sie wieder aufgeladen werden. Wenn Sie das Motorrad für einen längeren Zeitraum sichern möchten, dann empfehlen wir Ihnen, den Spotter regelmäßig aufzuladen oder an einen externen Akku anzuschließen.

Portal_Screens_2
GPS Ortung_2

Funktionen

  • Automatische Übermittlung des Motorradstandortes
    Der Spotter GPS-Tracker übermittelt bei Bewegung alle 60 Sekunden seine Position. Bei Stillstand tut er dies in Abständen von 30 Minuten. Hierfür müssen Sie nichts weiter tun. Die Standorte Ihres Motorrades werden in Ihrem Account automatisch angezeigt.
  • Sicherheitszone einstellen
    Sie können mehrere Zonen für den Spotter einstellen. Definieren Sie beispielsweise einen Bereich rundum die Wohnadresse, an der das Motorrad geparkt ist. Sollte das Motorrad diesen Bereich verlassen, dann werden Sie darüber umgehend informiert.
  • SOS-Meldungen erhalten
    Wenn jemand auf dem Motorrad sich in einer unangenehmen Situation befindet, dann drückt diese Person auf die SOS-Taste des Spotter. Daraufhin erhalten Sie direkt eine entsprechende Mitteilung.
  • Telefongespräch führen
    Sie können den Spotter auch anrufen und eine telefonische Verbindung aufbauen.

Vorteile des Spotter GPS-Trackers

  • Prepaid-Nutzung
  • Keine Abonnementkosten, keine Vertragsbindung
  • Kompaktes Format (61 x 44 x 16 mm)
  • Leicht (35 Gramm)
  • Sehr benutzerfreundliche Software
  • Funktioniert  in ganz Europa  (ohne Aufpreis)
  • Einzigartiges Design

Spotter GPS Tracker -

Keine Nutzung = Keine Kosten

Der Spotter ist ein qualitativ hochwertiger und günstiger GPS-Tracker, der auf Prepaid-Basis funktioniert. Sie gehen keine vertraglichen Verpflichtungen ein und müssen auch kein Abonnement abschließen. Sie laden den Spotter einfach immer dann auf, wenn Sie ihn verwenden möchten.

Hier klicken für mehr Informationen zur Prepaid-Nutzung.
Lesen Sie hier mehr zu den Produktinformationen des Spotter.

Verkaufsstellen

Der Spotter GPS Tracker ist in Kürze in Deutschland und Österreich erhältlich.

 

Spotter GPS Ortung

Diese Seite teilen